Es ist so weit!!!

Zum elften mal schreibt der als gemeinnützig anerkannte Verein "Die Wortfinder e.V." einen Literaturwettbewerb aus. Aufgrund der noch immer andauernden Pandemie sind auch dieses Jahr alle Menschen mit einer so genannten Behinderung eingeladen, dabei mitzumachen.
 
Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautet   

 

 „Mensch Meier! Tierisch gut! Wie das blühende Leben!“
Gedanken über Menschen, Tiere und Pflanzen

 
Wir laden alle Menschen mit einer Behinderung dazu ein, uns Ihre Gedanken rund um Menschen, Tiere und Pflanzen mitzuteilen.
Sie können dabei etwas aus Ihrem Leben erzählen, sich Geschichten über Maikäfer und Septemberelefanten ausdenken, Listen von Menschentypen schreiben, ABCdarien zu Rechten von Menschen und Tieren machen, über besondere Menschen, Tiere und Pflanzen berichten, einen Brief an die Menschheit oder die Stechfliege schreiben, ein Loblied auf die Heckenrose singen, eine Ode an das Wildschwein verfassen oder Märchen über Hasenkönige erfinden ... Gedichte über Lieblingsmenschen, Rezepte zum Entkommen aus dem Hamsterrad, Gebrauchsanleitungen für Wellensittiche, Krimis über Tierquälerei und Naturzerstörung, philosophische Gedanken über das Menschsein und das Leben der Blumen ...  alles ist uns willkommen.
Nehmen Sie kein Blatt vor den Mund, schreiben Sie tierisch witzige Geschichten, berühren Sie Ihre Mitmenschen mit Ihren Gedanken.

Alle nötigen Informationen für die Teilnahme sowie eine Vielzahl von Schreibanregungen finden Sie hier auf unserer Homepage. Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen auf jeden Fall genau durch.
Nur wer sich an die Teilnahmebedingungen hält und rechtzeitig alle erforderlichen Unterlagen einreicht, kann beim Wettbewerb mitmachen.
 

Einsendeschluss ist der 28. April 2021

 
Eine fachkundige Jury wählt aus den eingereichten Texten die Preisträgerinnen und Preisträger aus. Deren Texte werden in einem literarischen Wandkalender veröffentlicht, welcher – so die Pandemie es zulässt – am 16. September in Bielefeld im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung der Öffentlichkeit präsentiert wird.
Vorbestellungen für den Kalender (Preis pro Exemplar 17,- Euro) nehmen wir schon jetzt entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre Texte, wünschen Ihnen tierisch viel Freude beim Schreiben!

 

Kreatives Schreiben & Literatur

von besonderen Menschen

und Menschen in besonderen Lebenslagen