Literaturwettbewerb 2018: "Luft und Liebe"

 

 

14. April 2018

 

Die Einreichungsfrist für den diesjährigen Literaturwettbewerb für Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung ist am 12. April abgelaufen. Mehr als 750 Autorinnen und Autoren haben sich beteiligt und uns insgesamt über 1000 Texte zum Thema " Luft und Liebe" eingereicht.

 

Es wird eine ganze Weile dauern, bis wir diese alle erfasst haben. Und die Jury hat dann erst mal einiges zu lesen.

 

Wir werden, voraussichtlich ab Mitte Juni, alle Teilnehmer per Mail anschreiben und Ihnen mitteilen, ob ihr Text ausgewählt wurde.

 

Wenn Sie nichts von uns hören, resp. lesen, so liegt es daran, dass wir entweder keine lesbare Mailadresse von Ihnen vorliegen haben oder dass unsere Mails in Ihrem Spamfilter hängenbleiben. Bitte stellen Sie den so ein, dass unsere Post bei Ihnen ankommt.

Per Telefon oder Briefpost versenden wir keine Zu- oder Absagen.

Diejenigen, die aus obigen Gründen nichts von uns hören, können uns ab 1. Juli anrufen und nachfragen. Bitte sehen Sie vorher von Nachfragen ab.

 

 

 

 

 

Kreatives Schreiben & Literatur

von besonderen Menschen

und Menschen in besonderen Lebenslagen